LITERATUR

Literaturhinweise (Auswahl)

Volker Adolphs„Bilder jenseits des Schweigens“, Katalogbeitrag 2002;
Vorwort zum Katalog “Dem Unsichtbaren lauschen”, 2007
Katharina Deschka„Umkreisen des anderen Zustands“, zur Ausstellung „Jenseits der Sprache“,
FAZ v. 8.2.2002
Anneliese EulerÜber die Ausstellung D. R. „Aber aufregend einfach“, Main Echo, 1982, Nr. 139
Anneliese Euler„Irrealität des Bewußtseins”, Ausstellung „Jenseits der Sprache“, Main Echo v. 3.2.2002
Elke Fegert„Schöpfungsquelle Wittgenstein“, SZ vom 2.4.2002
Ingeborg Flagge„Über Dieter Rübsaamen“, „Der Architekt“, Zeitschrift des BDA, 1993, S. 10, S. 556
Luise Glaser-Lotz„Kommunikation im Spiel und Erkenntnis im Bild“, zur Ausstellung
„Jenseits der Sprache“, FAZ v. 6.2.2002
Thomas Kliemann„Hauptsache Qualität, Galerie Barbara Cramer verabschiedet sich“,
Bonner General-Anzeiger 10.11.2006
Thomas KliemannKunst, Kitsch und kein Klischee (Enthüllung und Verzauberung, Kunstmuseum Bonn), Bonner General-Anzeiger Bonn 11.06. 2013
André MüllerAbhandlung über die Arbeiten von Dieter Rübsaamen (40 S.); in der Reihe
„Werke europäischer Kunst“, 1994-95, Prof. Holländer,
Instutitut für Kunstgeschichte, IDEA League/Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule, Aachen
„Im Rausch des Unsichtbaren“, Katalogbeitrag 2007
Annelie Pohlen„Zeichen der Hoffnung“, zur Austellung von Dieter Rübsaamen,
Bonner General-Anzeiger vom 12.3.1981, S. 12; Katalogbeitrag, Bonner Kunstverein,
BON Direkt, 1997
Sylvia Reischert
Dieter Rübsaamen
Jenseits des Schweigens, Versuche einer Annäherung an die Werke Dieter Rübsaamen, 2012, ISBN: 978-3-00-040184-8
Sylvia Reischert
Dieter Rübsaamen
„Besiedlung der Abwesenheit – Diagramme der Imagination“ Werkgruppen 1957-2017, ISBN 978-3-00-057402-3
Dieter RonteDie Berechnung des Ortlosen oder von der bildnerischen Neugier, Katalogbeitrag 2013
G. Charles Rump„Stummer Ablauf – Namenlos“, in Rheinische Vierteljahresschrift
für Literatur, Kunst und Wissenschaft, Die Kribbe, 1981, Nr. 19/20, S.132-137
G. Charles Rump„Partielle Wahrheit und namenlose Geschichte“, zu Arbeiten von Dieter Rübsaamen
(unter Einbeziehung der „Abbildungstheorie der Sprache“ von L. Wittgenstein),
in „Geschichte als Paradigma. Zur Reflexion des Historischen in der Kunst“, Bonn,
Habelt 1982, S. 109-111
G. Charles Rump„Der große Prozessualisator“, Katalogbeitrag, 1997
G. Charles Rump„Dem Unsichtbarem lauschen“, zur Ausstellung von Dieter Rübsaamen auf der CeBiT 90, Hannover
G. Charles Rump„Dieter Rübsaamen und das Unsichtbare“ Die Welt, 5.9.2007
Dieter Rübsaamen„Zu den Arbeiten“, Ausstellungskatalog „Bonner Künstler aktuell“,
Städtisches Kunstmuseum Bonn 1982, S. 51
Dieter Rübsaamen„Programm der Freien Hochschule für Emotionstechnik (FHE) vom 22.9.1980/ 1984
Über die Erfahrbarkeit unsichtbarer Prozesse, Emotionaler Urmeter“,
anläßlich der 1. Bonner Kunstwoche 1984
Horst Richter„Bonner Künstler aktuell“ in Weltkunst,
aktuelle Zeitschrift für Kunst und Antiquitäten, München, 52. Jahrgang, Nr. 11, S. 1567f
Lothar Romain„Über die Arbeiten von Dieter Rübsaamen“, Katalogbeitrag 1988
Brigitte Schad„Zeichen – Chiffren – Grenzbereiche“,
Ausstellungskatalog Galerie G.Gröters, Aschaffenburg, 1982
Gudrun von Schoenebeck„Die Suche nach dem Unsichtbaren“, Bonner Generalanzeiger, 208, 2007
Gudrun von Schoenebeck„Der Mensch ist aus Krummholz gemacht“
Mentale Räume-unstete Wörter: Macke-Medaillen-Preisträger D. R. Ausstellung in der Theatergemeinde Bonn, 2008/o9; Bonner General Anzeiger, 19.1. 2009
Gudrun von SchoenebeckDie Unordnung der Dinge, Bonner General-Anzeiger 29./30.06.2013
Johannes StahlBILDERÜBERSÄTZEN, Katalogbeitrag 2000
„Annäherung an das präparierte Gelände“ Katalogbeitrag 2003
Stefan Schmidt-Wulffen„Jenseits von Sprache“, Katalog zur Ausstellung „Spitze des Eisbergs“, Raum 41, Bonn, 1985
Inga Schubert-HartmannVorwort zum Katalog 2003
Martin SchusterBeitrag in „Kunsttherapie“, DuMont Buchverlag Köln, 3.Auflage 1988, S. 147f
Barbara M. Thiemann„Grenzgänger. Brückenbauer. Rübsaamen“, Katalogbeitrag 2007
Eveln Weiss„Über die Arbeiten von Dieter Rübsaamen“, Katalogbeitrag „Papierarbeiten“, Städtisches Kunstmuseum Bonn, 1987
Eveln Weiss„Anschauungsfelder“ Katalogbeitrag; 1988
Eveln Weiss„Spuren im Schweigen“, Katalogbeitrag 1997